Startseite | Kontakt und Admin | SITEMAP | Haftungsausschluss

Berner Oberland

Berner Oberland

Ausgewählte Orte

mehr ...

Guggershorn

Guggershorn

It's a long way ...

mehr ...

Niederhorn

Niederhorn

Gemsen am Gemmenalphorn

mehr ...

Chasseral

Chasseral

mehr ...

Zürich

Zürich

Thermalbad auf dem Hürlimannareal

mehr ...

Reserve

Reserve

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » Switzerland » Niederhorn

Niederhorn und Gemmenalphorn

.

Blick von Spiez zum Niederhorn (rechts)

Blick vom Niederhorn Richtung Berner Alpen

Auf dem Weg zum Gemmenalphorn

Bei den Steinböcken vor dem Gemmenalphorn

Zu der Zeit war es eine Gruppe von 11 Steinböcken

Sie lecken Salz von den Steinen ...

... und haben überhaupt keine Angst vor Menschen und Hunden.

Ich habe beobachtet, wie ein grosser Schäferhund mit allen 4 Beinen gezittert hat ...

... als er nahe an ihnen vorbei musste.

Auf dem Rückmarsch zum Niederhorn

Heute steht dieser Baun nicht mehr (Das Sujet für meine QSL-Karte). Im Hintergrund die sog. Sichel.

Eine wundervolle Landschaft ....

(Alle Fotos selber 'geschossen'. Sie dürfen -wie alle andern auch- kopiert werden)

Wiki schreibt u.a. zu Beatenberg:

Beatenberg liegt im Berner Oberland auf einer Geländeterrasse unterhalb des Niederhorns und hoch über dem Thunersee. Von Beatenberg aus kann man die Jungfrau-Gruppe (Eiger, Mönch, Jungfrau) besonders gut sehen.

Der Ortsheilige ist St. Beatus. Nach der Legende soll Beatus, ein Missionar aus Irland, an den Thunersee gezogen sein und dort aus den Höhlen oberhalb Sundlauenen einen Drachen vertrieben haben. Seine Wohnstätte in der Drachenhöhle wurde zu einem Pilgerort. Auch heute ist die kilometerlange Tropfsteinhöhle mit unterirdischen Seen eine Hauptattraktion der Gemeinde. Oberhalb des Thunersees befindet sich das fast 2000 Meter hohe Niederhorn. Hier eröffnet sich eine Aussicht vom fernen Jura bis auf die direkte Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Das Niederhorn ist ein idealer Ausgangspunkt für kürzere und längere Wanderungen. Mit etwas Glück begegnet man dabei einer ganzen Steinbockkolonie. Auch im Winter hat das Niederhorn seinen Reiz. Ein Winterwanderweg nach Beatenberg Waldegg führt durch verschneite Wälder und Berglandschaften.

3

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1503.