Startseite | Kontakt und Admin | SITEMAP | Haftungsausschluss

Aktuelles

Aktuelles

mehr ...

Blog (persönlich)

Blog (persönlich)

mehr ...

Blog (geteilt)

Blog (geteilt)

mehr ...

Pinwand

Pinwand

mehr ...

Privat

Privat

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » Werner » Blog (persönlich)
Persönlich
Persönlich
News
News
Blog (persönlich)
Blog (persönlich)
Blog (geteilt)
Blog (geteilt)
Pinwand
Pinwand
Privat
Privat
Blog von Werner (persönlich)
persönlicher Blog und 3 Abschnitte weiter unten

Dienstag, 13. Dezember 2011 - 16:55 Uhr
Migros Restaurant Spiez

Jetzt auch mit gratis WiFi !

Sonntag, 11. Dezember 2011 - 18:43 Uhr
Murten

Schloss Erlach im Dezember 2011

Donnerstag, 8. Dezember 2011 - 16:16 Uhr
Migros Thun

...oder doch Las Vegas ?

Anmelden (nur mit Passwort)


Bilder, Texte und Links (zum Oeffnen auf Balken klicken)


Ich fahre gelegentlich von Spiez nach Bern und zurück.
Niemals zu Spitzenzeiten, versteht sich - fast immer im leere Zug.
Mit Halbtax-Abo kostet mich das satte Fr. 19.40 !!!
Ein sog. Sparbillet gibt es nicht !!!

Ich vergleiche mit dem Zürcher Verkehrsverbund:
- Ein Einzelbillet (alle Zonen) kostet Fr. 7.90, retour also Fr. 15.80
- Für Fr. 15.80 kann ich aber auch eine Tageskarte haben !!!
Dabei ist der Verbund wesentlich grösser als in Bern !!

Ich zahle hier also 23 % mehr als in Zürich bei schlechteren Leistungen (kleinere Strecke, keine Tageskarte, Billetautomat öfters defekt und nimmt nur 10er-Noten - ich muss also ab Dez. 2011 immer eine 5 min. Reserve einplanen, um auf die andere Bahnhofseite zu gehen, wenn der Automat wieder einmal defekt ist ...)

Bin ich also blöd, dass ich für diesen Preis (Fr. 19.40 Spiez-Bern) den Zug nehme ?

Wieso merkt der Monopolbetrieb nicht, dass er mit vernünftigen Preisen für Gelegenheitsreisende/Touristen eine zusätzliche Einnahmequelle erschliessen könnte (bessere Auslastung der Züge ab 09.00 Uhr) ?

Kreativ sind sie aber:
- bei der Erhöhung der Billetpreise
- bei der 'Verkürzung' des Bahnkilometers (versteckte Preiserhöhung)
- bei der Subventionierung durch den Bund
- beim Pendolino
- bei der Abschaffung des Zugpersonals (Kondukteure)
- beim Leistungsabbau (z.B. keine Billete mehr im Zug lösen)
...
Da machts der ehemalige Boss (Weibel) bei der österreichischen Westbahn viel besser !

2

3 Botschaftsempfang 2012

Persönlich
Persönlich
News
News
Blog (persönlich)
Blog (persönlich)
Blog (geteilt)
Blog (geteilt)
Pinwand
Pinwand
Privat
Privat

an den Anfang dieser Seite

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1008.